Zur Grund- und Projektfinanzierung der Hochschulen


Entschließung der 17. Mitgliederversammlung am 7.11.2014


Die Mitgliederversammlung der HRK begrüßt die Beschlüsse der GWK vom 30.10.2014 und appelliert an:

1. Die Kanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder, den Vorschlägen der GWK zur Weiterführung der Pakte für die Wissenschaft zuzustimmen,

2. Bund- und Länder, die Kostenpauschale zur Deckung der Overhead-Kosten bei Drittmittelprojekten schrittweise auf 40 Prozent anzuheben,

3. Die Länder, den überwiegenden Teil der BAföG-Entlastungsmittel zur Verbesserung der Grundfinanzierung der Hochschulen einzusetzen,

4. Bundestag und Bundesrat, die Novelle des Art. 91 b GG zur Lockerung des Kooperationsverbots zu verabschieden.


Kontakt

Hochschulrektorenkonferenz
Tel.: +49 228 887-0
post[at]hrk.de