• Allianz zum WissZeitVG: Anpassung hilft Betroffenen und Wissenschaft

  • Wissenschafts­organisationen fordern umgehende Entfristung des Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetzes 

  • AKTUELL: Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die deutschen Hochschulen

Nachrichten

HRK-Sonderseite zu den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die deutschen Hochschulen (Stand: 4.8.2020)

HRK-Sonderseite zu den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die deutschen Hochschulen (Stand: 4.8.2020)

Zur Situation der deutschen Hochschulen angesichts der Covid-19-Pandemie und der aktuellen Auswirkungen auf Studium, Lehre und Forschung hat die HRK Mitte März auf ihrer Website eine Sonderseite mit ausgewählten Informationen und Nachrichten eingerichtet. Die Seite wird fortlaufend aktualisiert.

Mehr dazu
Mehr Orientierung im Dschungel der Studiengänge: Studium-Interessentest von HRK und ZEIT ONLINE knackt die Nutzer-Million

Mehr Orientierung im Dschungel der Studiengänge: Studium-Interessentest von HRK und ZEIT ONLINE knackt die Nutzer-Million

Während manche Schülerinnen und Schüler schon früh eine konkrete Vorstellung von ihrem Wunschberuf und ihrem Studienweg dahin haben, fällt vielen anderen die Entscheidung schwer. „Was kann ich? Was begeistert mich? Was will ich beruflich machen, welches Studienfach und welcher Studiengang sind dafür das Richtige?”; das sind nur einige Fragen, die sie sich stellen. Abhilfe schafft hier der Studium-Interessentest (SIT) der HRK und von ZEIT ONLINE. Jetzt hat der Test die Zahl von einer Million Nutzern geknackt.

Mehr dazu
Im Wintersemester noch ins Studium einsteigen? HRK-Studienplatzbörse startet am 1. August

Im Wintersemester noch ins Studium einsteigen? HRK-Studienplatzbörse startet am 1. August

Studieninteressierte aufgepasst: Ab Samstag, den 1. August, informieren die deutschen Hochschulen in der Studienplatzbörse der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) wieder zentral und online über Studiengänge, die im Wintersemester 2020/21 noch freie Studienplätze zu vergeben haben. Studieninteressierte können sich bis 31. Oktober in der Börse über aktuelle Kapazitäten im Studienangebot der unterschiedlichsten Fächer und an allen Hochschultypen informieren und noch für das Wintersemester den für sie passenden Studiengang finden.

Mehr dazu
DAAD, DFG und HRK mahnen Nachbesserungen im neuen EU-Haushalt an: Stärkerer Akzent auf Bildung und Forschung unerlässlich

DAAD, DFG und HRK mahnen Nachbesserungen im neuen EU-Haushalt an: Stärkerer Akzent auf Bildung und Forschung unerlässlich

Die für Bildung und Forschung vorgesehenen Fördermittel des neuen siebenjährigen EU-Finanzrahmens und des Corona-Konjunkturprogramms „Next Generation EU“ bleiben aus Sicht von DAAD, DFG und HRK bislang klar hinter den Erwartungen und künftigen Erfordernissen zurück. Die drei Wissenschafts­organisationen begrüßen daher, dass das EU-Parlament fraktionsübergreifend Nachbesserungen für mehr Innovationskraft und eine erfolgreiche Krisenbewältigung anmahnt.

Mehr dazu
DAAD und HRK kritisieren Visa-Neuregelung in USA

DAAD und HRK kritisieren Visa-Neuregelung in USA

Deutsche Studierende in den USA stehen wegen der neuen Visa-Regeln in der Corona-Krise vor einer ungewissen Zukunft. Die US-Einwanderungsbehörde ICE hatte in der vergangenen Woche angekündigt, ausländische Studierende, die an einer US-amerikanischen Universität ausschließlich Online-Kurse besuchten, müssten das Land verlassen – andernfalls drohe ihnen die Ausweisung. Die Präsidenten von HRK und DAAD warnen vor den Folgen.

Mehr dazu
Neue Europäische Hochschulallianzen gefördert – 20 deutsche Hochschulen sind dabei

Neue Europäische Hochschulallianzen gefördert – 20 deutsche Hochschulen sind dabei

Zu der Bekanntgabe der weiteren 24 von der EU geförderten Europäischen Hochschulallianzen sagte HRK-Präsident Peter-André Alt: „Allen an den ausgewählten europäischen Netzwerken beteiligten Hochschulen ist zu gratulieren. Die deutsche Präsenz ist mit 20 Hochschulen, die an 18 der ausgewählten Allianzen mitwirken, noch erfreulicher als in der ersten Runde. Damals waren in 14 der 17 Netzwerke insgesamt 15 deutsche Hochschulen einbezogen. Das sind eindrucksvolle Erfolge."

Mehr dazu
HRK-Termine

Aktueller Hinweis: Veranstaltungen der HRK, die eine physische Präsenz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer voraussetzen, werden bis auf Weiteres unter Maßgabe der wegen der Covid-19-Pandemie jeweils erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln oder in digitaler Form ausgerichtet; Präsenzveranstaltungen mit einer größeren Teilnehmerzahl werden nach Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. mehr


6.–8.10.2020
University:Future Festival – Learning, Systems and the New Normal (digitaler Kongress des Hochschulforums Digitalisierung)
mehr