hoch+weit – Das Weiterbildungsportal der Hochschulen

Seit dem 1. Januar 2020 läuft das auf vier Jahre angelegte HRK-Projekt „hoch+weit – Das Weiterbildungsportal der Hochschulen“. Ziel dieses vom BMBF geförderten Projektes ist es, ein bundesweit zentrales Informationsportal der Hochschulen für wissenschaftliche Weiterbildung zu etablieren. In diesem Portal werden Weiterbildungsangebote und weiterbildungsrelevante Studiengänge der Hochschulen in Form einer Datenbank für eine breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Voraussichtlich ab Mitte 2022 wird „hoch+weit – Das Weiterbildungsportal der Hochschulen“ allen Weiterbildungsinteressierten online als Informationsportal für wissenschaftliche Weiterbildung zur Verfügung stehen. Es ist geplant, dass die Hochschulen ab Ende 2021 ihre wissenschaftlichen Weiterbildungsangebote selbst in die Datenbank eintragen können, ähnlich wie das bereits im Hochschulkompass möglich ist. Begleitet wird der Aufbau des Informationsportals von einer breit angelegten Öffentlichkeitsarbeit, um die wissenschaftliche Weiterbildung und das HRK-Weiterbildungsportal bekannter zu machen.