• Wahlprüfsteine der deutschen Parteien vor der Bundestags-wahl

  • Allianz der Wissenschaftsorganisationen: Stellungnahme zum UrhWissG

  • Auslandsrepräsentanzen deutscher Hochschulen

Nachrichten

Alexander Waibel zum HRK-Ehrensenator ernannt

Alexander Waibel zum HRK-Ehrensenator ernannt

Professor Dr. Alexander Waibel erhält vom Vorstand der Stiftung zur Förderung der HRK die Würde eines Ehrensenators. „Mit dieser außergewöhnlichen Form der Anerkennung möchten wir seine Unterstützung für die gesellschaftliche und politische Arbeit der Hochschulrektorenkonferenz würdigen“, so HRK-Präsident Horst Hippler. „Alexander Waibel hat die Hochschulrektorenkonferenz bei dem für einen unabhängigen Zusammenschluss von Hochschulen herausfordernden Schritt unterstützt, die Interessen der Hochschulangehörigen am Sitz von Parlament und Bundesregierung noch stärker wahrzunehmen. Dass er dies aus ideellen Motiven und ohne weitere eigene Interessen realisiert hat, verdient die Anerkennung nicht nur der Hochschulrektorenkonferenz.“

Mehr dazu
HRK-Präsident zur Urheberrechtsreform: Kompromisslos für Digitalisierung

HRK-Präsident zur Urheberrechtsreform: Kompromisslos für Digitalisierung

„Wenn die Abgeordneten die Digitalisierung in Deutschland ernsthaft voranbringen und die deutsche Wissenschaft fördern wollen, dürfen sie die roten Linien der Hochschulen nicht überschreiten“, so HRK-Präsident Horst Hippler angesichts der für die kommende Woche geplanten Verabschiedung des Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetzes. „Ich bitte sie noch einmal nachdrücklich, das Gesetz in der von der Regierung eingebrachten Fassung zu verabschieden.“

Mehr dazu
Bundeskartellamt greift Beschwerde gegen Projekt DEAL nicht auf HRK-Präsident: Verlage sind am Zug

Bundeskartellamt greift Beschwerde gegen Projekt DEAL nicht auf HRK-Präsident: Verlage sind am Zug

Bereits Ende Mai hat das Bundeskartellamt entschieden, kein Verfahren gegen das Projekt DEAL einzuleiten. Damit greift die Behörde eine Beschwerde des Börsenvereins des deutschen Buchhandels nicht auf. Dieser hatte DEAL vorgeworfen, seine Marktmacht beim Bezug elektronischer Zeitschriften zu missbrauchen. „Die Entscheidung des Bundeskartellamts stärkt der Wissenschaft den Rücken“, erklärte Horst Hippler, Präsident der HRK und Verhandlungsführer des Projekts DEAL. „Ich rufe die Verlage dazu auf, sich endlich ernsthaft mit den Forderungen der Wissenschaft auseinandersetzen, anstatt zu versuchen, die Verhandlungen zu verschleppen oder überholte Geschäftsmodelle durchzudrücken“.

Mehr dazu
HRK-Hochschulkompass erweitert und optimiert

HRK-Hochschulkompass erweitert und optimiert

Der Kompass durch die Hochschulwelt ist gründlich überholt worden und jetzt mit einem komplett überarbeiteten Auftritt online: Unter www.hochschulkompass.de bietet die HRK nun auch kompakte Informationen über Profile und Selbstverständnis einzelner Hochschulen. Der neue Kooperationspartner ARD-alpha ermöglicht, dass die von ihm produzierten „Hochschulvisitenkarten“ ergänzend in den Hochschulkompass eingebunden werden. Bislang sind 70 dieser Filmbeiträge verfügbar, weitere werden folgen. Gerade für Studieninteressierte soll damit die Orientierung in der komplexen deutschen Hochschullandschaft erleichtert und besser erfahrbar werden.

Mehr dazu
Hochschulbildung droht Qualitätsverlust

Hochschulbildung droht Qualitätsverlust

Die Nachfrage nach akademischer Bildung wächst weltweit. Dies führt zu einem schnellen Ausbau von Hochschuleinrichtungen, gerade der private Sektor boomt. Vor diesem Hintergrund wird es zunehmend schwieriger, die Qualität der Hochschulbildung auf der ganzen Welt zu sichern. Dies ist ein Befund des zweiten Hamburg Transnational University Leaders Council. Hier kamen 47 Hochschulpräsidentinnen und präsidenten aus Afrika, Asien, Australien, Europa sowie Nord- und Südamerika vom 7. bis 9. Juni in Hamburg zusammen. Auf Einladung der Hochschulrektorenkonferenz, der Körber-Stiftung und der Universität Hamburg diskutierten sie über die Folgen des Akademisierungstrends und die Zukunft der Hochschulbildung.

Mehr dazu
HRK-Termine

3./4.7.2017
HRK nexus: Tagung „Prüfungspraxis im Wandel“, Bremen
mehr

Projekt HRK-EXPERTISE Internationalisierung