HRK-EXPERTISE-Fachtagung 2019

Internationalisierung der Lehre: Erfahrungen aus der Hochschulpraxis

Berlin, 9. und 10. Oktober 2019
Quadriga Forum, Werderscher Markt 15, 10117 Berlin

Im Fokus der Tagung steht die interaktive Bearbeitung von aktuellen Fragestellungen zu Internationalisierungsprozessen in der Lehre. Aufbauend auf die im letzten Jahr veröffentlichten HRK-EXPERTISE-Manuals werden folgende Themenfelder in den Blick genommen:

  • Mehrsprachigkeit von Studium und Lehre,
  • Internationalisierung der Curricula,
  • Internationalisierung zu Hause in der Lehrerbildung

Tag 1:

  • ab 17:00 Uhr: Registrierung

  • ab 18:00 Uhr:
    Begrüßung und Einführung
    , Prof. Dr. Bernd Scholz-Reiter, HRK-Vizepräsident für Internationale Angelegenheiten
    Keynote inkl. Q&A, Karen M. Lauridsen, Universität Aarhus

  • anschließend: Empfang

Tag 2:

  • ab 9:00 Uhr: Registrierung

  • 3 parallele Workshops zu den drei Manualthemen
  • Publikumsvoting der Diskussionsthemen für anschließende Thementische    
  • Mittagsbuffet
  • Gallery Walk zu Workshop-Ergebnissen
  • Thementische zur weiteren Diskussion und Vertiefung
  • ca. 15:30 Uhr: Verabschiedung und Abschlusskaffee

Eine Anmeldung ist in Kürze über diese Website möglich.
Kontakt: Alexandra Feisthauer (feisthauernospam-hrk.de, 0228/887-132)

Die HRK behält sich das Recht vor, im Falle einer Interessentenanzahl, die die Teilnehmerplätze übersteigt, die Teilnahme auf zwei Plätze pro Institution zu begrenzen.