HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen

Regionalkonferenz West

HRK-Regionalkonferenz West
"Ausländische Forscherinnen und Forscher für Deutschland gewinnen!"

Am 20. Juni 2013 fand im Wissenschaftszentrum Bonn eine Fachtagung mit Erfahrungsaustausch zu Einreise und Aufenthalt von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Nicht-EU-Staaten statt. Die Konferenz wurde von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) durchgeführt.

Zielgruppe der Konferenz waren Angehörige von Hochschulen und Ausländerbehörden aus den Bundesländern Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Vertreter des Auswärtigen Amtes, des Bundesministeriums des Innern, des BAMF und der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit (ZAV) berichteten über Neuerungen im Bereich des Aufenthaltsrechts für Wissenschaftler/innen bzw. der Anwerbung von hochqualifizierten Fachkräften aus dem Ausland. Zentrale Fragestellungen in den Diskussionen waren die Optimierung der Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Ausländerbehörden vor Ort sowie Bestrebungen, in Deutschland eine "Willkommens- und Anerkennungskultur" für Forscherinnen und Forscher bzw. Fachkräfte aus dem Ausland zu etablieren.

Anbei finden Sie das Konferenzprogramm, eine Teilnehmerliste und die Präsentationen der Referentinnen und Referenten.