uni-assist e.V.

Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen

uni-assist e.V. ist eine gemeinsame Einrichtung deutscher Hochschulen für die Bearbeitung internationaler Bewerbungen für ein Studium in Deutschland.

Mit der Überprüfung internationaler Studienbewerbungen zum Studium in grundständigen Studiengängen auf formale „Zulassungsfähigkeit“ (Vorbildung nach den Bewertungsvorschlägen der KMK/ZAB und deutsche Sprachkenntnisse) entlastet uni-assist die Hochschulen von der administrativen Vorbereitung ihrer Auswahl- und Zulassungsentscheidungen.

Die Entscheidung über die Auswahl und Zulassung bleibt bei den Hochschulen.

Informationen für Hochschulen

uni-assist e.V. wurde im November 2003 als eingetragener Verein gegründet. Gründungsmitglieder sind 42 Hochschulen sowie der Deutschen Akademische Austauschdienst (DAAD) und die Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Inzwischen sind 180 staatlich anerkannte deutsche Hochschulen Mitglied bei uni-assist e.V.. Der Beitritt zu uni-assist e.V. ist jederzeit nach dem in der Satzung vorgesehenen Verfahren möglich. uni-assist e.V. finanziert sich durch Bewerberentgelte, Spenden und Zuschüsse. Von seinen Mitgliedshochschulen werden keine Beiträge erhoben.

Kontakt

Thomas Böhm
Tel.: +49 228 887-124
boehmnospam-hrk.de