HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen

Flüchtlinge

Studium für Flüchtlinge

Immer mehr Menschen fliehen aus ihren Heimatländern vor Krieg, Gewalt und politischer Verfolgung nach Deutschland. Unter den Flüchtlingen sind viele, die im Heimatland eine Hochschulzugangsberechtigung erworben oder bereits ein Studium begonnen oder gar abgeschlossen haben. Wie können die Flüchtlinge, die hier in Deutschland studieren wollen, von den Hochschulen unterstützt werden?
Im HRK-Werkstattgespräch „Integration von Flüchtlingen an deutschen Hochschulen: Strategien und Maßnahmen“ am 28. September 2015 tauschten sich über 120 Teilnehmer und Teilnehmerinnen über die bereits bundesweit angelaufenen Aktivitäten und Projekte aus, diskutierten über bestehende Herausforderungen und identifizierten die Bedarfe der studierfähigen Flüchtlinge wie auch der Hochschulen. Projektbeschreibungen und eine Linksammlung von aktiven Hochschulen mit deren Ansprechpartner sollen der weiteren Vernetzung und dem Austausch dienen.
Nachstehend finden Sie weitere Informationen zu Hochschulzugang, Studienvorbereitung und finanzieller Unterstützung.

Hochschulzugang
Studienvorbereitung
Finanzielle Unterstützung
Links zu Hochschulprojekten
Orientierungs-, Eignungs- und Studierfähigkeitstests