Kleine Fächer: Sichtbar innovativ!

Mit dem Wettbewerb „Kleine Fächer: Sichtbar innovativ!“ möchte die HRK in Ergänzung der Kleine Fächer-Wochen an deutschen Hochschulen einen Impuls für die Themen Kommunikation und Vernetzung im Kontext Kleiner Fächer setzen. Ziel des Wettbewerbs ist es, Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus den Kleinen Fächern zur aktiven Erprobung neuer Kommunikations- und Vernetzungsstrategien anzuregen und die Umsetzung entsprechender Ideen konkret zu unterstützen.

Die Antragsfrist ist abgelaufen. Die Begutachtung der eingangenen Projektanträge wird noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Wir rechnen damit, Sie im Laufe des August über das Ergebnis der Begutachtung informieren zu können. Bis dahin bitten wir Sie, von Rückfragen zum Stand einzelner Bewerbungen abzusehen.