Porträtfoto von Professorin Dr. Carola Jungwirth (Foto: Universität Passau)

Professorin Dr. Carola Jungwirth

Präsidentin der Universität Passau

HRK-Vizepräsidentin für Lehre und Studium

JahrEreignis
1966geboren in Gadderbaum
1987-1994Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München
1994Abschluss der Diplomprüfung für Kaufleute, Ludwig-Maximilians-Universität München
1998Promotion zur Doctor rerum politicarum, Technische Universität Bergakademie Freiberg
1994-2001Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fakultät für Wirtschafts­wissenschaften, Lehrstuhl für ABWL, insbesondere Industriebetriebslehre/Produktionswirtschaft, Technische Universität Bergakademie Freiberg
2001-2007Oberassistentin, Fakultät für Wirtschafts­wissenschaften, Lehrstuhl für Unternehmensführung und -politik, Universität Zürich
2005Habilitation an der Universität Zürich
4/2005-9/2005Lehrstuhlvertreterin der Professur für Betriebswirtschaftslehre, Universität Witten/Herdecke
4/2007-7/2007Professorin für Corporate Entrepreneurship, Universität Liechtenstein
2007-2010Studiendekanin der Fakultät für Wirtschafts­wissenschaften, Mitglied des Fakultätsvorstands, Vorsitzende des Prüfungsausschusses, Universität Passau
2007-2016Inhaberin des Lehrstuhls für BWL mit Schwerpunkt Internationales Management (W3), Universität Passau (beurlaubt)
2012-2012Frauenbeauftragte der Universität Passau, Mitglied der Erweiterten Universitätsleitung, des Senats und des Universitätsrats, Universität Passau
2012-2014Dekanin der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Universität Passau
seit 4/2016Präsidentin der Universität Passau
seit 10/2018Mitglied der ständigen HRK-Kommission "Organisation und Governance"
seit 6/2019HRK-Vizepräsidentin für Lehre und Studium