Prof. Dr. Peter-André Alt

Prof. Dr. Peter-André Alt

Präsident der Hochschulrektorenkonferenz seit 1.8.2018

JahrEreignis
1960geboren in Berlin
1979-1984Studium der Germanistik, Politischen Wissenschaft, Geschichte und Philosophie an der Freien Universität Berlin
1984Promotion im Fach Neuere Deutsche Philologie
1985-1987Lehrbeauftragter am Fachbereich Germanistik der Freien Universität Berlin
1987-1992Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Germanistik der Freien Universität Berlin
1992-1993Habilitationsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft
1993Habilitation im Fach Deutsche Philologie
1993/1994Lehrstuhlvertretung an der Universität Rostock
1994-1995Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft
1995-2002Professur (C 4) für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum
1996-1997Geschäftsführender Direktor des Germanistischen Instituts der Ruhr-Universität Bochum
1997-2000Mitglied des Konvents der Ruhr-Universität Bochum
2002-2005Professur (C 4) für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
2005Geschäftsführender Vorstand des Instituts für Deutsche Philologie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
seit 2005Professur (W 3) für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin
2006-2007Studiendekan des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften der Freien Universität Berlin und Vorsitzender der Gemeinsamen Kommission des Zentrums für Lehrerbildung
2007-2009Dekan des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften an der Freien Universität Berlin
2007-2010Mitglied des Akademischen Senats der Freien Universität Berlin
2007-2010Sprecher der für die Freie Universität im Exzellenzwettbewerb eingeworbenen Friedrich Schlegel Graduate School of Literary Studies
seit 2008Direktor der Dahlem Research School
seit 2012Präsident der Deutschen Schillergesellschaft
2010-2018Präsident der Freien Universität Berlin (Wiederwahl 2014)
2011-2012/ 2017-2018Sprecher der Landesrektorenkonferenz Berlin
2014-2016Vorstandsvorsitzender der German U15
seit 1.8.2018Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK)