Kooperation mit ids hochschule

HRK-Bibliothek kooperiert mit ids hochschule

ids hochschule – das Informationsportal zum Thema Hochschulforschung und Hochschulreform am Institut für Hochschulforschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg dokumentiert wissenschaftliche Veröffentlichungen, Akteure, Institutionen, Projekte, Tagungen aus den Bereichen Hochschulforschung und Hochschulreform.

ids hochschule richtet sich an:

  • Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die mit theoretischen und praktischen Hochschulfragen befasst sind
  • Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in bildungs- und hochschulpolitischen Institutionen
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Serviceeinrichtungen im Wissenschafts- und Bildungssektor
  • Wissenschaftsjournalistinnen und Wissenschaftsjournalisten und andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Medienbereich

Kooperationspartner sind neben der Bibliothek der HRK u. a. das Fachinformationssystem FIS Bildung, die Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin und das Wissenschaftliche Zentrum für Berufs- und Hochschulforschung (WZ1) der Universität Kassel.

In der ids-Datenbank sind ca. 61.000 Titel aus der Bibliothek der HRK recherchierbar. Die Bibliothek der HRK verfügt über die größte hochschul- und wissenschaftspolitische Spezialsammlung in der Bundesrepublik Deutschland. Hierbei handelt es sich um Monographien, Aufsätze aus Monographien, Aufsätze aus Zeitschriften/Zeitungen, graue Literatur, Gesetzestexte und Studien- und Prüfungsordnungen für die Studiengänge der deutschen Hochschulen. Ungefähr die Hälfte der Titelaufnahmen sind Artikel aus Zeitschriften/Zeitungen bzw. Aufsätze aus Büchern, die ausgewertet wurden.