Internationale Zusammenarbeit

Internationale Zusammenarbeit

Die HRK vertritt die Interessen der deutschen Hochschulen international und unterstützt ihre Mitglieder im Internationalisierungsprozess.

Abgeleitet aus der Internationalen Strategie konzentriert die HRK ihre Arbeit im internationalen Bereich auf die folgenden Internationalisierungsziele der deutschen Hochschulen:

  • Die Interessen der deutschen Hochschulen international vertreten
  • Deutsche Wissenschaftspräsenz im Ausland festigen
  • Ausländische Hochschulen zu starken Partnern der deutschen Hochschulen machen und international Verantwortung wahrnehmen
  • Rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen der Internationalisierung verbessern
  • Studium und Lehre internationalisieren
  • Forschung und Innovation internationalisieren
  • Internationalisierung zu Hause stärken und eine Willkommenskultur etablieren
  • Die Attraktivität von Studium, Promotion und Forschungstätigkeit an deutschen Hochschulen bewerben
  • Internationalisierung auf Leitungsebene professionell gestalten und eine eigene Internationalisierungsstrategie entwickeln
  • Die Qualität der Internationalisierung sichern
Kontakt

Marijke Wahlers
Tel.: +49 228 887-170
wahlers[at]hrk.de