Springe zu Navigation | Suche | Inhalt | Seitenfuß
HRK HochschulrektorenkonferenzAudit "Internationalisierung der Hochschulen"

Presseschau

Uni Bremen für die Teilnahme am HRK-Audit „Internationalisierung der Hochschulen“ zertifiziert

Universität Bremen, 14.12.2012

Die Universität Bremen hat im Rahmen des Projekts „Audit Internationalisierung der Hochschulen“ der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ihre Internationalisierungsaktivitäten von einer externen internationalen Gutachterkommission bewerten lassen. Hierfür konnte die Konrektorin für Interkulturalität und Internationalität der Universität Bremen Professorin Yasemin Karakasoglu nun in Bonn in Rahmen der HRK-Konferenz „Erfolgreich internationalisieren“ das Zertifikat in Empfang nehmen. Gemeinsam mit insgesamt 30 Hochschulen hat die Universität Bremen den Auditierungsprozess erfolgreich durchlaufen und wertvolle Anregungen für die Internationalisierung gewinnen können.

Das Audit begann im November 2011 mit der Erstellung eines Selbstberichtes durch eine Uni-ProjektgruppeUni-Projektgruppe
Die Projektgruppe hat die Aufgabe ...
. In einer 3-tägigen Begehung im April 2012 wurden dann die Hochschulleitung, Hochschullehrer und Studierende der Fachbereiche, Vertreter des International Office und verschiedener anderer Verwaltungseinheiten befragt. Das Audit ermöglichte eine externe Standortbestimmung und gab Empfehlungen und Verbesserungsvorschläge zur Schärfung des Internationalisierungsprofils. Die Gutachter attestieren der Universität Bremen hohe Motivation und ein außerordentliches Engagement in der Internationalisierung, sehen aber auch Entwicklungspotenzial bei der Internationalisierung der Fachbereiche oder bei der internationalen Gestaltung der Curricula. „Das Konzept des Campus der Vielfalt wurde als ein mögliches Profilierungsmerkmal besonders positiv und innovativ bewertet“, freut sich die Konrektorin Yasemin Karakasoglu. „Dies wollen wir weiter verfolgen und nach außen noch deutlicher erkennbar darstellen.“

Anfang Dezember 2012 war die Universität Bremen vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit dem mit 50.000 Euro dotierten Preis „Internationale Hochschule 2012“ ausgezeichnet worden.

Zur Website der Universität Bremen