Springe zu Navigation | Suche | Inhalt | Seitenfuß
HRK HochschulrektorenkonferenzAudit "Internationalisierung der Hochschulen"

Presseschau

Die TH Nürnberg soll noch internationaler werden!

Wie macht man das am besten?

Um diese Frage zu beantworten, nimmt die TH Nürnberg derzeit am Audit der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) „Internationalisierung der Hochschulen“ teil. Die HRK bietet dieses Verfahren seit 2009 an und mehr als 50 deutsche Universitäten und Hochschulen haben bereits daran teilgenommen.

Der einjährige Auditprozess (Dezember 2014 – Dezember 2015) besteht aus insgesamt drei Teilabschnitten. Zunächst hat der Sachverständigenausschuss für Internationale Beziehungen und eine eigens dafür gebildete ProjektgruppeProjektgruppe
Die Projektgruppe hat die Aufgabe ...
unter Vorsitz von Präsident Prof. Dr. Michael Braun einen 200-seitigen SelbstberichtSelbstbericht
Im Selbstbericht dokumentiert die Hochschule den Status Quo ihrer ...
erarbeitet. Die ProjektgruppeProjektgruppe
Die Projektgruppe hat die Aufgabe ...
aus Auslandsbeauftragten der Fakultäten, Studierenden und den Leitern des International Office und des Language Centers diskutierten in mehreren Workshops intensiv darüber, wie das internationale Profil der TH Nürnberg aussehen kann, welche Ziele man sich setzen will und wie diese erreicht werden können.

Momentan findet der dreitägige Auditbesuch (29. Juni bis 1.Juli 2015) statt. Zu Gast sind die Projektleiter der HRK und als externe Beraterinnen und BeraterBeraterinnen und Berater
Alle Beraterinnen und Berater sind ausgewiesene Experten auf dem Gebiet ...
Prof. Dr. Joachim Metzner, ehemaliger Präsident der FH Köln und ehemaliger Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Prof. Dr. Margit Osterloh, ehemalige Professorin für internationales Management an der Universität Zürich und ehemaliges Mitglied im Wissenschaftsrat (WR) sowie Harald Schraeder, Leiter des International Office der Université de Reims und ehemaliger Referent für Europa der Conférence des Présidents d’Universités (CPU). In einer Vielzahl von Einzel- und Gruppengesprächen verschaffen sich die Expertinnen und Experten einen Überblick über den Stand der Internationalität an der TH Nürnberg.

Die Ergebnisse des Besuches werden im Anschluss vom Beraterteam in einem EmpfehlungsberichtEmpfehlungsbericht
Der Empfehlungsbericht liefert eine Analyse der Internationalität der ...
zusammengefasst, der Handlungsfelder aufzeigen wird, um die Ziele, die die ProjektgruppeProjektgruppe
Die Projektgruppe hat die Aufgabe ...
erarbeitet hat, zu erreichen. Zum Jahresende werden das TH-Projektteam und die Beraterinnen und BeraterBeraterinnen und Berater
Alle Beraterinnen und Berater sind ausgewiesene Experten auf dem Gebiet ...
der HRK bei einer gemeinsame Zukunftswerkstatt Strategien und Maßnahmen erarbeiten, damit die TH Nürnberg noch internationaler wird.

Weitere Informationen
https://www.th-nuernberg.de/seitenbaum/kurznachrichten-detail/article/11836/page.html