Jump to Navigation | Search | Content area | Page footer
HRK HochschulrektorenkonferenzProjekt nexus
Konzepte und gute Praxis für Studium und Lehre

Teilnahmemodalitäten

Aktuelle Ausschreibung

Ab sofort können sich Mitgliedshochschulen der HRK, die das Audit, Audit kompakt oder die Audit-Strategiewerkstatt bereits durchlaufen haben, zu einer Teilnahme am Re-Audit anmelden.

Die Anmeldung muss der HRK bis zum 28. Juni 2019 im Original vorliegen, kann jedoch vorab per Mail (expertise[at]hrk.de) oder Fax (0228-887-181) geschickt werden.

Die Teilnahme am Re-Audit ist kostenpflichtig. Der Preis orientiert sich an der Hoch­schulgröße und liegt zwischen 23.000 € und 29.000 € zzgl. USt für den gesamten dreieinhalbjährigen Prozess.

Im Folgenden finden Sie detaillierte Informationen zu dem Format sowie das Formular zur Interessenbekundung. Bitte beachten Sie auch die organisatorischen Hinweise auf dem Merkblatt zur Teilnahme.

    Die Interessenbekundung muss der HRK bis zum 28. Juni 2019 im Original vorliegen, kann jedoch vorab per E-Mail (expertise[at]hrk.de) oder Fax (0228 887-181) gesendet werden.

    Die Hochschulen werden im Juli über eine mögliche Teilnahme informiert. Prozessbeginn für alle teilnehmenden Hochschulen ist der 1. September 2019.

    Für Rückfragen steht der Projektleiter, Herr Stephan Keuck (Tel.: 0228-887-120; E-Mail: keuck[at]hrk.de), gerne zur Verfügung.