Jump to Navigation | Search | Content area | Page footer
HRK HochschulrektorenkonferenzProjekt nexus
Konzepte und gute Praxis für Studium und Lehre

„Das Audit hat uns zusammengeführt, motiviert und den Blick für neue Wege geschärft.“

Dr. Muriel Kim Helbig, Präsidentin der Fachhochschule Lübeck

„Durch das Audit wurde Internationalisierung zum integralen Bestandteil unserer Strategie."

Prof. Dr. Dieter Jahn, Vizepräsident Forschung der Technischen Universität Braunschweig

 

 

„Die Stärken-Schwächen-Analyse im Audit hat uns gezeigt, welche Maßnahmen wir nun gezielt ergreifen müssen.“

Prof. Dr. Dieter Lenzen, Präsident der Universität Hamburg

10 Jahre HRK-Audit

Die HRK feiert dieses Jahr das zehnjährige Bestehen des HRK-Audit „Internationalisierung der Hochschulen“. Das Audit steht für eine unabhängige, bedarfsorientierte, ganzheitliche und vertrauliche Beratung zur weiteren Entwicklung der institutionellen Internationalisierung von Hochschulen. In zehn Jahren Projektlaufzeit haben insgesamt 98 Hochschulen am Audit, Audit kompakt oder an der Audit-Strategiewerkstatt erfolgreich teilgenommen. Dabei ist es dem Projekt gelungen, sowohl kleine und fachlich spezialisierte Hochschulen als auch große Forschungsuniversitäten in allen Regionen der Bundesrepublik – von Kiel bist Konstanz, von Saarbrücken bis Cottbus –  in ihrem jeweiligen strategischen Internationalisierungsprozess gezielt zu unterstützen. Mittlerweile ist das Audit ein anerkanntes und etabliertes Beratungsinstrument in der deutschen Hochschullandschaft. Mehr